Fragen die die Welt bewegen (Teil 2)

Es ist zwangsläufig wichtig das zu lesen

Was passiert nachdem man sich 2 mal halb tot gelacht hat?

Wenn ein Schäfer seine Schafe verhaut, ist er Dann ein Mähdrescher?

Warum ist einsilbig dreisilbig?

Was ist besser: Drei Vierkornbrötchen oder vier Dreikornbrötchen?

Warum muss man für den Besuch beim Hellseher einen Termin haben?

Warum ist Abkürzung so ein langes Wort?

Welche Farbe bekommen Schlümpfe wenn man sie würgt?

Warum werden Rundschreiben in einem eckigen Umschlag verschickt?









Warum muss ich auf Start klicken um Windows zu beenden?

Können Einzelgänger auch alleinstehend sein?

Darf man mit Hosen zu einem Rockkonzert?

Wie lange kriegt man für einen Wintereinbruch, oder gibt es darauf Bewährung?

Wo wachsen eigentlich Purzelbäume?

Warum haben 24 Stunden Tankstellen ein Schloss an der Tür?

Darf man in einem Schaltjahr auch Automatik fahren?

Wie kommt eigentlich das“ Rasen betreten verboten “ Schild immer mitten auf den Rasen?

kühle Tage

Kälte? Was sagen die Lappen dazu?

…..alles eine Frage der Einstellung …

+10°C:
Die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen die Heizung ab.
Die Lappen (Bewohner Lapplands) pflanzen Blumen.

+5°C:
Die Lappen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont steigt.

+2°C:
Italienische Autos springen nicht mehr an.

0°C:
Destilliertes Wasser gefriert.

-1°C:
Der Atem wird sichtbar. Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen.
Die Lappen essen Eis und trinken kaltes Bier.

-4°C:
Die Katze will mit ins Bett.

-10°C:
Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen.
Die Lappen gehen zum Schwimmen.

-12°C:
Zu kalt zum Schneien.

-15°C:
Amerikanische Autos springen nicht mehr an.

-18°C:
Die Helsinkier Hausbesitzer drehen die Heizung auf.

-20°C:
Der Atem wird hörbar.

-22°C:
Französische Autos springen nicht mehr an.
Zu kalt zum Schlittschuhlaufen.

-23°C:
Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden.

-24°C:
Deutsche Autos springen nicht mehr an.

-26°C:
Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden.

-29°C:
Die Katze will unter den Schlafanzug.

-30°C:
Kein richtiges Auto springt mehr an.
Der Lappe flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Lada.

-31°C:
Zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen.
Lapplands Fußballmannschaft beginnt mit dem Training für den Frühling.

-35°C:
Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen.
Die Lappen schaufeln den Schnee vom Dach.

-39°C:
Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken.
Die Lappen schließen den obersten Hemdknopf.

-40°C:
Das Auto will mit ins Bett.
Die Lappen ziehen einen Pullover an.

-44°C:
Mein finnischer Kollege überlegt, evtl. das Bürofenster zu schließen.

-45°C:
Die Lappen schließen das Klofenster.

-50°C:
Die Seelöwen verlassen Grönland.
Die Lappen tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge.

-70°C:
Die Eisbären verlassen den Nordpol.
An der Universität Rovaniemi (Lappland) wird ein Langlaufausflug organisiert.

-75°C:
Der Weihnachtsmann verlässt den Polarkreis.
Die Lappen klappen die Ohrenklappen der Mütze runter.

-120°C:
Alkohol gefriert. Folge davon: Die Lappen sind sauer.

-268°C:
Helium wird flüssig.

-270°C:
Die Hölle friert.

-273,15°C:
Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen.
Die Lappen geben zu: „Ja, es ist etwas kühl, gib mir noch einen Schnaps zum Lutschen“

Und jetzt kennst Du den Unterschied zwischen Lappen und Waschlappen!
Also stellt euch nicht so an!

Ein Hoch auf die Ehe

Ehe mal richtig erklärt.

Er: „Na endlich, ich habe schon so lange gewartet!“
Sie: „Möchtest Du, dass ich gehe?
Er: „Nein! Wie kommst Du darauf? Schon die Vorstellung ist schrecklich für mich!“
Sie: „Liebst Du mich?“
Er: „Natürlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit!“
Sie: „Hast Du mich jemals betrogen?“
Er: „Nein! Niemals! Warum fragst Du das?“
Sie: „Willst Du mich küssen?“
Er: „Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!“
Sie: „Würdest du mich jemals schlagen?“
Er: „Bist Du wahnsinnig? Du weißt doch wie ich bin!“
Sie: „Kann ich Dir voll vertrauen?“
Er: „Ja.“
Sie: „Mein Schatzi!“

Sieben Jahre nach der Hochzeit: Text einfach nur von unten nach oben lesen!

Wulff und die Entschuldigung

VIDEO: Wulff, der Hecht. Salami-Taktik pur

Der Wulff, was für ein toller Hecht,
spricht unverholen übers Recht,
das er wohl hat gepachtet.

Und liegt man mal daneben,
das macht doch nichts, denn eben
darum greif er jetzt doch an,
mit Salami-Taktik, was für ein Fun.

Und hier zeig er,
wie perfekt Entschuldigen geht.